top of page
Green Leaves
Psychotherapie: Mehr als nur Reden

Psychotherapie ist eine wirksame Methode zur Behandlung von emotionalen, psychischen und zwischenmenschlichen Problemen. Durch gezielte Gespräche und therapeutische Techniken bietet sie einen Weg,
belastende Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu hinterfragen und positiv zu verändern.
In der Psychotherapie arbeiten Sie eng mit einem Therapeuten oder Therapeutin zusammen, um Ihre individuellen Herausforderungen zu erkennen und Strategien zu entwickeln, die Ihnen helfen, mit diesen umzugehen. Der Prozess ist tiefgreifend und zielt darauf ab, nicht nur Symptome zu lindern, sondern auch die zugrundeliegenden Ursachen Ihrer Schwierigkeiten zu adressieren.
Die therapeutische Reise ist so einzigartig wie jeder Mensch selbst, daher gestalte ich jede Therapie individuell und passend zu Ihren Bedürfnissen. Sie kann Ihnen helfen, Selbstbewusstsein zu stärken, Konflikte zu lösen, Beziehungen zu verbessern und ein erfüllteres Leben zu führen. Unabhängig davon, ob Sie sich mit Angst, Depression, Stress, Essstörungen oder anderen psychischen Belastungen auseinandersetzen, Psychotherapie bietet Ihnen Werkzeuge und Einsichten, um Ihren Weg zur Heilung und persönlichen Entfaltung zu finden.
Wenn Sie den Wunsch nach Veränderung verspüren und bereit sind, sich auf diesen heilenden Prozess einzulassen, bin ich hier, um Sie auf diesem Weg zu begleiten. Zusammen können wir ein Umfeld schaffen, in dem Wachstum und Heilung möglich sind.

Eine vertrauensvolle Atmosphäre bildet die Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit.

Behandlungsschwerpunkte

Meine Schwerpunkte umfassen unter anderem die Behandlung von Angststörungen, Depressionen, Suchtverhalten, Essstörungen und Beziehungsproblemen. Egal, welche Herausforderung Sie gerade bewältigen müssen, ich begleite Sie einfühlsam auf Ihrem individuellen Weg und unterstütze Sie dabei, neue Perspektiven zu entwickeln.

Pflanze
  • Wie läuft die erste Therapieeinheit ab?
    Das Erstgespräch dient zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie gewinnen einen ersten Eindruck über meine Arbeitsweise und ob sich ein Vertrauensverhältnis zwischen uns entwickeln kann. Im Mittelpunkt stehen Ihre Beweggründe für eine Psychotherapie und ich stehe Ihnen gerne zur Seite, um zu entscheiden, ob eine Psychotherapie oder andere Formen der Unterstützung für Sie geeignet sind. Außerdem werden wir Details wie den Ablauf der Sitzungen, Vertraulichkeit, Honorar und Terminvereinbarungen besprechen. Ich freue mich darauf, Sie in diesem ersten Schritt auf Ihrem Weg zu begleiten.
  • Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
    Um einen Termin zu vereinbaren, wählen Sie den für Sie präferierten Kontaktaufnahmeweg: Über das Kontaktformular auf meiner Homepage können Sie mir gerne unkompliziert eine Nachricht zukommen lassen. Alternativ können Sie mir auch direkt eine E-mail an praxis@lorber.cc schreiben. Jene, die telefonischen Kontakt bevorzugen, können mich auch gerne unter 0670/505 75 95 erreichen oder Sie schicken mir eine SMS. Unabhängig vom Kommunikationsweg, werden Sie von mir jedenfalls verlässlich eine Rückmeldung erhalten. In manchen Fällen verirrt sich eine E-mail von mir in den Spam Ordner - sollten Sie daher auf eine Antwort von mir warten, ist es möglich, dass diese dort gelandet ist.
  • Wie lange dauert eine Therapiesitzung und wie oft sollte ich kommen?
    Eine Einzeltherapie dauert 50 Minuten. Eine Paar- oder Familientherapie dauert 90 Minuten. So individuell wie die Menschen sind, ist auch der Verlauf und die Dauer einer Psychotherapie. Die Dauer der Therapie und die Frequenz der Therapiesitzungen werden individuell vereinbart. Abhängig von der Dringlichkeit Ihres Anliegens und Ihrem aktuellen Leidensdruck können die Sitzungen wöchentlich, vierzehntägig oder auch in größeren Abständen stattfinden. Dies wird im Erstgespräch besprochen und vereinbart und kann bei Bedarf jederzeit geändert werden.
  • Wie viel kostet einen Therapieeinheit?
    Eine Einzeltherapie (50min) kostet €100. Eine Paar- oder Familientherapie (90min) kostet €200.
  • Werden die Kosten von meiner Krankenversicherung übernommen?
    Bei Vorliegen von krankheitswertigen Symptomen können Sie für die psychotherapeutische Behandlung einen Kostenzuschuss bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Derzeit liegt die Teilrefundierung bei der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) bei €33,70 pro Sitzung, bei der bvaeb €46,60 pro Sitzung und bei der SVS beträgt der Zuschuss derzeit €45. Vollfinanzierte Kassenplätze werden derzeit bei mir nicht angeboten. Weitere Kostenübernahmen sind bei privaten Zusatzversicherungen möglich. Informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrer Versicherung.
  • Wie sieht es mit der Vertraulichkeit aus?
    Vertrauen ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Die Verschwiegenheitspflicht ist daher ein zentrales Element der Psychotherapie. Ich unterliege der gesetzlich vorgeschriebenen Verschwiegenheitspflicht gemäß § 15 des Psychotherapiegesetzes.
  • Was ist, wenn ich einen Termin absagen oder verschieben muss?
    Falls Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, da ich Ihnen andernfalls den Termin in Rechnung stellen muss. Verschiebungen oder Absagen können per Anruf, SMS oder Email bis spätestens 24h vor dem Termin kostenlos erfolgen.
  • Bieten Sie auch Online-Therapiesitzungen an?
    Ja, Therapiesitzungen können bei Bedarf auch online stattfinden. Sie erhalten von mir einen Link per e-mail zugeschickt, den Sie lediglich öffnen müssen, so dass wir miteinander verbunden werden. Es ist kein zusätzlicher Download notwendig. Die Videotelefonie findet mittels dem Programm TheraPsy statt, das durchgehend (end-to-end) verschlüsselt ist. Das bedeutet, dass unsere Sitzung vertraulich ist und niemand außer uns das Gespräche sehen oder hören kann.
  • Bieten Sie auch Therapie auf Englisch an?
    Ja, Therapiesitzungen sind auf Deutsch und Englisch möglich.
Mein Ansatz
bottom of page